auto
instagramfacebook
 

Automat oder Schaltgetriebe?

 

Beides!

Heute hast du die freie Wahl, ob du die Ausbildung bzw. die Führerprüfung mit dem Automaten oder dem handgeschalteten Fahrzeug absolvieren möchtest. Sei dir aber bewusst, dass es kaum möglich und sicher ist, ausschliesslich auf dem Automaten zu Lernen und anschliessend geschaltet zu fahren. Bedenke dass viele Mietfahrzeuge (im Ausland), Camper, Handwerkerfahrzeuge, Lieferwagen usw. oft nur geschaltet angeboten werden oder vorhanden sind. Brauchst du all diese Fahrzeuge nicht fahren zu können - dann lerne auf dem Automaten.

 

Als sehr sinnvoll erachte ich, wenn du mindestens die Grundausbildung auf dem handgeschalteten Fahrzeug absolvierst. Anschliessend zur Haupt- und Perfektionsschulung, sowie an die Prüfung mit dem Automaten. Denke aber nicht, dass das Bestehen der Fahrprüfung mit dem Automaten ein Kinderspiel ist. Richtig Autofahren ist weit mehr als "schalten zu können". Das Sparpotential bei einer reinen Automatenausbildung liegt bei ca. 5 Fahrlektionen.

 

Natürlich kannst du nach einer reinen Automatenausbildung, bestandener Fahrprüfung und etwas Fahrpraxis, das richtige Schalten immer noch mit einigen wenigen Fahrlektionen erlernen.

 

Gerne beraten wir dich auch persönlich zu dieser Entscheidung.

 

«Ich wünsche euch allen eine gute und unfallfreie Fahrt.» 


 
Copyright © 2021 by wahlidrive.ch|IMPRESSUM|WEB|DESIGN